6 Beiträge markiert als Hardware


Tastaturen in Spülmaschine

Tastaturen in Spülmaschine

Die Idee, verschmutzte Tastaturen in die Spülmschine zu stecken, hört sich vielleicht nicht so ganz „sauber“ an – und sie stammt ursprünglich auch nicht von mir. Vielmehr habe ich sie letztens, vielleicht auch nicht so ganz ernst gemeint, in einem Radiobeitrag über die Geschichte der Spülmaschine gehört. Da ich aber mehr als eine nicht mehr genutzte Tastatur besitze, deren Totalverlust nicht weiter schmerzlich ist, habe ich es einfach mal ausprobiert. Weiterlesen →


BQ SP E8 400W vs. TT XaserIII

BQ SP E8 400W vs. TT XaserIII

Es soll ja so etwas wie Spezifikationen geben, damit Geräte verschiedener Hersteller miteinander harmonieren, wie bspw. das ATX-Format zum Aufbau von PCs. Interessant wird es immer dann, wenn sich ein Hersteller nicht 100%ig an die Spezifikationen hält, oder die Spezifikationen keine komplette Klarheit schafft. So zum Beispiel heute beim Einbau eines neuen Netzteils in ein etwas älteres (ca. 8 Jahre) Gehäuse. Das Netzteil von BeQuiet! wollte anfangs nicht so recht in das Gehäuse von Thermaltake passen.
Weiterlesen →


Bamboo Pen

Bamboo Pen

Es gibt Dinge nach deren erstmaliger Benutzung man sich fragt, wie man das vorher ohne das Gerät hinbekommen hat. Das Grafik-Tablet Bamboo Pen von Wacom gehört für mich ausnahmslos dazu. Es ist das erste mal, dass ich mit einem Grafik-Tablet arbeite und es ist einfach toll. Bilder lassen sich auf eine wesentlich natürlichere Art bearbeiten, anstatt ständig die dumme Maus durch die Gegend schupsen zu müssen.
Weiterlesen →


Minifunktastatur Lenovo N5901

Lenovo N5901

Die Minifunktastatur N5901 von Lenovo scheint speziell für Windows-Systeme entworfen zu sein, da sie eine so bisher von mir noch nicht gesehene, für Windows aber äußerst praktische, Sondertaste aufweist. Da die unter Windows wohl am häufigsten benötigte Tastenkombination auf einer solch kleinen Tastatur nicht so einfach durchzuführen ist, haben die Entwickler bei Lenovo dem Klammergriff eine eigene Taste spendiert. Womit er nun aber eigentlich gar kein richtiger Klammergriff mehr ist…

Abgesehen von dieser Windows-Sonderbehandlung funktioniert die Tastatur aber auch hervorragend unter GNU/Linux… 😉.


Im Gegensatz zu den anderen Notebooks, die ich bisher in den Fingern hatte, verfügt das Maxdata Pro 8100 IS nicht über ein Klappe an der Unterseite unter der sich die Festplatte befindet. Nach einigem Herumprobieren habe ich dann aber doch noch den Ort gefunden, an dem diese verstaut ist. Wenn man es weiß, ist es ganz einfach, aber ein kleiner Hinweis auf dem Gehäuse hätte die Sucherei erspart. Für diejenigen, die ebenfalls dieses Modell besitzen und die enthaltene 80GB-Festplatte austauschen wollen, sei es, weil sie defekt ist oder durch eine größere ersetzt werden soll, hier nun eine kleine Anleitung.

Weiterlesen →